Informations­datenbank zu Lebens­mittel- und Tier­importen für den Bund

pexels-heiner-205001

Kunde

BLV

Kompetenzen

UX- & UI-Design, Digital Service Design

Ein exotisches Heilkraut auf legale Weise selbst in die Schweiz importieren. Klingt kompliziert? Das ist es auch – denn es gibt zahlreiche Vorgaben und Bedingungen zu erfüllen.

Herausforderung

Um zu verhindern, dass Tierseuchen und Schädlinge in die Schweiz eingeschleppt werden, müssen beim Import von Tieren und Pflanzen sowie tierischen Produkten und Lebens­mitteln verschiedene Vor­schriften berücksichtigt werden. Nur so können Waren­importe auf legale Weise erfolgen und böse Über­raschungen bei der Zoll­einfuhr vermieden werden.

Vom Geltungs­bereich je nach Herkunfts­region über die erfor­derlichen Handels- und Deklarations­dokumente bis hin zur seuchen­polizeilichen Einfuhr­bewilligung – die beim Import zu berück­sichtigenden Punkte sind umfassend und kompliziert. Wie behält man da noch den Überblick?

Tierische oder pflanzliche Produkte in die Schweiz zu importieren ist ein kompliziertes Unterfangen

Digitalisierung_Importvorgaben_Bundesamt_BLV

Tierische oder pflanzliche Produkte in die Schweiz zu importieren ist ein kompliziertes Unterfangen

Lösung

Um die Informations­beschaffung sowie den Deklarations­prozess für privat und gewerblich Impor­tierende möglichst einfach zu gestalten, hat relyz in enger Zusammen­arbeit mit der Lead­agentur Bytix sowie den Fachspezialist:innen vom BLV eine umfassende Informations­datenbank mit einem bedürfnis­orientierten Filter konzipiert.

Alle geltenden Bedingungen können über den Import­filter auf benutzer­freundliche Art und Weise auf der BLV-Website abge­fragt werden. Technisch wurde die Lösung von der Zürcher Digital­agentur und relyz-Netz­werk­partnerin UFirst Group realisiert.

relyz_BLV_Import_1600x900

Die Filterapplikation wurde in die offizielle Seite des Bundes integriert

relyz_BLV_filter_1200x900

Ein mehrstufiges Filterkonzept ermöglicht Anwendungsfall-spezifische Abfragen auf benutzerfreundliche Weise

relyz_BLV_export_dokument_1600x900

Die Anwendungsfall-spezifischen Vorgaben können per E-Mail versendet sowie als PDF heruntergeladen werden

Die Filterapplikation wurde in die offizielle Seite des Bundes integriert

Ein mehrstufiges Filterkonzept ermöglicht Anwendungsfall-spezifische Abfragen auf benutzerfreundliche Weise

Die Anwendungsfall-spezifischen Vorgaben können per E-Mail versendet sowie als PDF heruntergeladen werden

Facts & Figures

Die BLV-Import­datenbank bündelt sämtliche relevanten Infor­mationen und Vor­schriften und gibt diese pro Anwendungs­fall spezifisch in klar struktu­rierter Form aus. Für einen möglichst einfachen sowie legalen Import­prozess und die Verhinderung der Ausbreitung von Seuchen und Schädlingen.

Co-Creation Workshops

Vernetzte IT-Systeme

Verknüpfte Datensätze

>

Sprachen